NaturFreunde Bad Staffelstein e.V.
sinnvolle Freizeitgestaltung für jung und alt

Termine / Veranstaltungen


Jugendskitouren-Camp auf der Krottentaler Alm – NEA

Beginn:23.02.2020
Ende:29.02.2020

Wir wollen gemeinsam ein paar schöne Tage im Spitzingsee Gebiet verbringen. Stützpunkt ist wie im letzten Jahr die Krottentaler Alm. Bei kleinen bis mittelschweren Skitouren – dem Können der Teilnehmer angepasst – möchten wir Euch die Schönheit des Skibergsteigens vermitteln. Außerdem werden wir euch spielerisch den Umgang mit dem LVS-Gerät sowie die Grundlagen der Lawinentechnik beibringen. Wer Ausrüstung benötigt, teilt dies bitte bei der Anmeldung mit. Die Krottentaler Alm ist eine Selbstversorgerhütte, hier muss jede/r mal mit anpacken und wir müssen alles selbst auf die Hütte bringen. Dafür sind wir dort unter uns und können die Abende in gemütlicher Runde zusammen verbringen. Dies ist eine Veranstaltung die wir unter der Naturfreunde-Erlebnis-Akademie (NEA) ausschreiben, dazu ist aber jeder Teilnehmer aus unserer Ortsgruppe gerne eingeladen teilzunehmen.
Gebiet: Spitzingsee, Taubenstein
Ausrüstung: Ski mit Tourenbindung und Felle für die Ski, VS-Gerät,
Lawinenschaufel u. Sonde, Notfallausrüstung,
sonstige Wintersportbekleidung für mehrere Tage
Anmeldeschluss: 09.02.2020
Voraussetzung: Sicheres Abfahren auf der Piste,
erste Erfahrungen abseits der Piste im unverspurten Gelände
Teilnehmer: ab 12 Jahren
Leitung: Lukas Endres (lukas-endres@gmx.de)
Martin Meyer (Naturfreunde Neuaubing)
Anmeldung: unter oben genannter Mailadresse
oder telefonisch unter (0151/27570658)



Zurück zur Übersicht


Teilnahmebedingungen

Die Teilnahme an Touren / Ausbildungen / Veranstaltungen der NaturFreunde Bad Staffelstein erfolgt auf eigene Gefahr und Verantwortung.
Der Bergsport stellt durch eine Vielzahl von subjektiven und objektiven Gefahrenquellen eine Aktivität mit erhöhtem Unfall- bzw. Verletzungsrisiko dar.
Jeder Teilnehmer verzichtet auf die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen jeglicher Art gegen den Tourenleiter/ Ausbilder/ Verantwortlichen oder andere Tourenteilnehmer soweit nicht durch die bestehende Haftpflichtversicherung der Schaden abgedeckt ist.
Für die Teilnahme von Minderjährigen ist eine schriftliche Einwilligungserklärung der gesetzlichen Vertreter Voraussetzung.