NaturFreunde Bad Staffelstein e.V.
 

Jahresgeschehen 2024

12.01. - 15.01.2024

Skitourenwochenende in den Loferer Steinbergen

Am Freitag, den 12.01.2024, ging es für uns nach Sankt Martin bei Lofer in den Loferer Stein-bergen. Den Freitag nutzten wir als Reisetag. Am Nachmittag bezogen wir unsere Zimmer und am Abend trafen wir uns gemeinsam im Gasthof Post, um den nächsten Tag zu besprechen.

Die Tourengeher machten sich am Samstag bei strahlendem Sonnenschein auf den Weg nach Pürzlbach. Von dort aus ging es das Tal in Richtung Osten zu der Kallbrunnalm, um letztlich auf dem Kuhkranz zu steigen, unserem ersten Gipfel des Wochenendes. Da dieses Jahr zum ersten Mal unsere Familien mit dabei waren, gab es auch immer eine Alternative zur Skitour. Die Nicht-Tourengeher fuhren am Samstag nach Lofer und wanderten ein Stück entlang der Saalach. Bei einer Einkehr bei Antonia stärkten wir uns bei Kaiserschmarrn, um anschließend wieder zu den Fahrzeugen zurückzukehren.

Am Sonntag hatten wir wieder Glück mit dem Wetter. Die Sonne strahlte wieder. Vom Hin-terthal starteten die Tourengeher, um das Seehorn zu besteigen. Zunächst ging es 400 hm eine Forststraße entlang, um an den Fuß des Berges zu gelangen. 1000 hm später standen wir schließlich am Gipfel. Leider wehte es dort so stark, dass wir das herrliche Panorama auf die Berchtesgadener Alpen gar nicht richtig genießen konnten. Als Alternative ging es am Sonntag zum Pillersee. Dieser wurde mit den Kinderwagen umrundet und bei der Forellen-ranch eingekehrt.

Am Montag wurden die Fahrzeuge früh morgens gepackt. Anschließend fuhren wir ins nahe gelegene Heutal. Diesmal hatten wir leichten Schneefall bei nebligen Verhältnissen. Wir gingen dort ein wenig Spazieren, um am frühen Vormittag wieder den Heimweg anzutreten.