NaturFreunde Bad Staffelstein e.V.
sinnvolle Freizeitgestaltung für jung und alt

Über uns 

Die NaturFreunde Bad Staffelstein e. V.

Am 11. November 2011 wurde unser Verein im alten Saal der Brauerei Dinkel in Stublang gegründet. An der Gründungsveranstaltung haben insgesamt 76 Mitglieder teilgenommen. Auf Anhieb startete der neue Verein jedoch mit einem weitaus höheren Mitgliederbestand; zur Versammlung lagen bereits 110 Beitrittserklärungen vor. Auch der Landesverband Bayern ist der Einladung gefolgt; stellvertretender Landesvorsitzender Helmuth Aichinger gratulierte zum offiziellen Gründungsakt und wünschte der neuen Ortsgruppe viel Erfolg.

Beim Blick in den gefüllten Saal fiel einer anwesenden Berichterstatterin ein Tisch mit 18 jungen Gründungsmitgliedern auf. In einer Befragung zu ihren Beweggründen für eine Mitgliedschaft konnte man deutlich eine langjährige Verbundenheit und gemeinsame sportliche Interessen erkennen. Die jungen Mitglieder führten übereinstimmend an, dass sie von klein auf zu dieser Gemeinschaft gehören und sich gerne in der freien Natur beim Klettern, Skifahren, Touren-Gehen oder Biken bewegen. 

Es handelte sich also um einen Neubeginn:  Die eigentlichen Wurzeln unseres Vereins finden sich bei den früheren Staffelsteiner NaturFreunden wieder, die sich an einer außerordentlichen Mitgliederversammlung im Oktober 2011 in die heutigen Kultur- und Freizeitfreunde umbenannt haben. Wegen unterschiedlichen vereinsinternen Ansichten ist man übereingekommen, vernünftig auseinanderzugehen.

Bereits am 20. Juli 1946 wurde in Staffelstein im Gasthof „Zur Post“ eine Ortsgruppe des Touristenvereins „Die Naturfreunde" (TVDN) ins Leben gerufen. Den Abfahrtsläufen am Staffelberg ist es zu verdanken, dass im  Januar 1968 eine Skiabteilung gegründet wurde. Nur zwei Jahre später wurde im Januar 1970 eine Bergsteiger- und Bergwanderabteilung ins Leben gerufen.

Unser Verein bietet seit dieser Zeit im gesamten Jahresverlauf ein abwechslungsreiches und familienfreundliches Programm für naturverbundene Menschen. Unter der Anleitung von fachkundigen Trainern erleben wir bewusst die Reize in unserer Natur, beispielsweise beim Skifahren, Skitouren-Gehen, Wandern, Sportklettern oder Alpin-Klettern, Biken, Paddeln und vielen anderen Entfaltungsmöglichkeiten.  

Unsere Jugend ist mit Begeisterung dabei. Gemeinsame Interessen verbinden Alt und Jung, denn in der Gruppe sind wir oftmals aufeinander angewiesen.  

Bei unseren geselligen Veranstaltungen pflegen wir unser freundschaftliches Miteinander in Gesprächen und gelegentlich auch mit bezaubernder Hüttenmusik.

Falls Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben, können Sie uns gerne kontaktieren.